Mijn koninkrijk
  Startseite
    Abenteuer
    Arbeit
    Fotos
  Über...
  Archiv
  Wunschzettel
  Bewegt
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Finks
   Fotos
   kerstins
   fruehling
   alter

http://myblog.de/amsterdam

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
T-Shirts

Hier Threadless-Shirts bestellen.
Ist gerade Sale. Noch bis zum 3. September!
28.8.07 01:17


so. ich hoffe, dass ich demnächst mal wieder wirklich was über amsterdam schreiben kann. Aber eigentlich kann ich hier auch mal so weitermachen.

Liest zwar eh keiner, aber egal...

Bin noch auf Jobsuche und am Portfoliomachen. Momentan brenne ich Sicherheits-DVDs vom Diplom. Muss auch sein.

- kein Job und Sehnsucht
# Kaizers Orchestra - Resistansen
* supersonnig und schön und warm


14.8.07 16:59


Den Haag

Und von Samstag bis Montag war ich dann auch noch in Den Haag, bei Linda.
Ach, die hat's gut. Das Diplom in der Tasche, in Holland und eine Viertelstunde bis zum Meer. am Sonntag sind wir lange durch die Dünen gefietst, bis nach Kijkduin.
Ich mit meinem Fiets, das hab ich Linda ja geliehen. Sie mit der Möhre von ihrem Mitbewohner.

Total schön, sie mal wiederzusehen. Und schön und irgendwie skurril wohnt sie auch. In Transvaal, vor ein paar Jahren das schlimmste Viertel von ganz Holland. Aber jetzt wird ja alles abgerissen und es steht schon so viel leer.
Aber sie wohnen ja Antikraag und zahlen 50€ Miete pro Monat.


Ein paar mehr Fotos hier

13.5.07 23:37


Mal wieder in Amsterdam

Letztes Wochenende war ich mal wieder in Amsterdam.
Ach, war das schön.
Freitag abend hab ich mich mit René getroffen,
Samstag mit Evelyn und Christian.
Da war Befreiungstag und wir haben wieder so eine Bootsfahrt gemacht



Hier gibts mehr Fotos

+ Sehnsucht
# Juliette & The Licks – Get Up
* Sonnig und schön.
13.5.07 23:33


Backabend mit Claudie

Neue Fotos findet ihr hier.

Wir hatten viel Spaß, wie man sieht.
Beim Zwiebel- und Salzkuchen backen für unser Abschiedslunch im Büro.
bis auf das erste Foto ist alle chronologisch.




Gleich treffe ich mich mit Claudie, Joe, ihrer Freundin, Gio, vielleicth Renze im Club 11. Nur für Bier und kostenlosen Einlass. :D

Danach noch mit René in die nieuwe Anita.

- kalte Füße
# Dave Brubeck - I remember you
* Sonne und Regen im Wechsel.



24.2.07 20:52


So

Jetzt, da ich wieder auf dem aktuellsten Stand bin, kann ich ja mal wieder normal bloggen. Bevor ich heute im Stedelijk war, hab ich noch nach einem tollen holländischen Vriendenboekje geguckt.

Weil ich mit denen vom Hema und V&D nicht zufrieden war und der Kinderbuchladen zu hatte, war ich beim Bijenkorf. Aber ich muss sagen, da war ich auch nicht besonders erfolgreich.

Die hatten nur was megahässliches für Erwachsene. Und ja, es war auch noch teuer, dazu.

Hey, nur noch 4 mal schlafen, dann fährt mein Zug nach Gmünd. ich freu mich schon so. Zu dumm nur, dass ich noch keine Diplomthemen habe.

Hmpf. Eingebung jetzt, bitte! 

5.2.07 00:27


HEUTE Museum

Yeah. Ich bin aktuell.

Heute nachmittag war ich mal wieder im Museum. Und zwar im Stedelijk.

Dachte eigentlich, die hätten eine Daueraustellung, aber da habe ich mich getäuscht. Die hatten aber dafür interessantes Zeug.

4 Fotos  

5.2.07 00:23


Umzugshilfe

Ich weiß nicht genau, wie das passiert ist, aber ich hab am Samstag bei einem Umzug Hilfe gespielt. Wir haben Doris' Bett zusammen gebaut.

Hier gibt es eine kleine Bildergeschichte vom Finish.

5.2.07 00:14


Hardrock Karaoke

Yeeeeha. So langsam bin ich wieder auf dem aktuellen Stand.

Letzten Donnerstag bin ich mit meinem Chef direkt nach einem langen Überstundenabend zur Hardrock Karaoke gegangen.
Natürlich war ich nicth mit meinem einen Chef alleine da. Insgesamt waren Marcel, John, Georges, René, Claudie & Joe da.
Es war auch nicht möglich, selbst zu singen, die Leute, die dort aufgetreten sind, waren einfach zu gut. Die Geschichte war ja richtig mit Liveband-Begleitung und Bühnenperformance und so.

4 Fotos gibts, die Bühne hab ich übrigens nicht fotografiert. So eine Schande, hätte ich mal machen sollen.

Ach ja, das letzte Bild ist ein Foto von dem Feuerwehrwagen, der mich um 4:44 in der selben Nacht aus dem Bett geläutet hat. Ich dachte, der fährt mir direkt ins Schlafzimmer.

4.2.07 23:45


Muisje

Das ist eine kleine Teenager-Maus, die ich tot in unserer Wohnung gefunden habe.
Bestimmt wurde die von unseren Nachbaren vergiftet und das arme Ding ist zu uns zum Sterben gekommen.
Glücklicherweise ist Max passend aus dem Wochenende nach Hause gekommen, um sie zu entfernen. :D


4.2.07 23:31


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung